Vertrieb elektromechanischer Bauelemente und Konfektionierung

JK Electronic - Vertriebspartner in Ostdeutschland Zum Online-Shop für elektromechanische Bauelemete und Batterien

News

Zurück zur Übersicht

Neue Li-Ion-Batterien von Panasonic in der Baugröße 18650

Li-Ion-Batterien von Panasonic in der Baugröße 18650 Für den Einsatz in portablem Equipment aller Art bringt der Geschäftsbereich Panasonic Industriebatterien jetzt zwei besonders leistungsstarke 3,6 V Li-Ionen-Batterien des Standards 18650 nach Europa: Dank der innovativen NNP-Technologie erreichen die Typen NCR18650 und NCR18650A Kapazitäten von 2,9 Ah beziehungsweise 3,1 Ah. Die spezielle HRL-Technologie garantiert dabei höchste Sicherheit.

Für die neuen Batterien des Typs 18650 (18 mm Durchmesser x 65 mm Länge), der als Standard für viele mobile Anwendungen gilt, setzt Panasonic seine „Nickel Oxide bases New Platform“ (NNP)-Technologie ein. Kernstück ist eine neu entwickelte, für Panasonic patentierte nickelbasierte positive Elektrode, die sehr hohe Kapazitäten ermöglicht. Darüber hinaus verhindern das Material und die Prozess-Technologie die Verformung der aus einer Legierung bestehenden negativen Elektrode bei wiederholten Aufladevorgängen.

Datenblätter als Download vorhanden.

Darüber hinaus wird es eine NCR18650E mit einer Kapazität von 2,25 Ah geben, welche mit 20 A belastet werden kann.

Eine weiter Zelle ist die NCR18650D mit 2,7Ah.

In Planung aber noch nicht verabschiedet ist eine NCR18650PG mit 2,9 Ah und 10 A Belastungsstrom.

Informationen und Datenblätter bitte unter j.knebel@jkelectronic.de anfordern.